Auf welche Ereignisse kann man sich im ersten Halbjahr 2022 freuen?

Pilsen war zwar schon 2015 Kulturhauptstadt Europas, aber auch einige Jahre später ist es immer noch ein Ort, der nicht schläft und in dem immer etwas los ist. Die Stadt bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen. In dieser Übersicht haben wir einige davon ausgewählt, die Sie in der ersten Jahreshälfte auf keinen Fall verpassen sollten, egal ob Sie alleine oder mit der ganzen Familie unterwegs sind. Von Kultur- und Musikfestivals bis hin zu gastronomischen und Bierfestivals bietet Pilsen außergewöhnliche Erlebnisse.



Smetanatage (3. – 23. März)

Die Smetana-Tage sind das erste Festival, das die Liebhaber klassischer Musik und Kunst begeistern wird und als eines der wichtigsten Kulturereignisse in Pilsen an das Vermächtnis des Komponisten Smetana erinnert, der vor allem durch seine symphonische Dichtung Moldau weltweit bekannt wurde. Sie können aus einem abwechslungsreichen Programm mit bekannten Meisterwerken in traditionellen Aufführungen sowie Kammer- und Sonderkonzerten aus anderen Genres wählen. Eröffnet wird die diesjährige Ausgabe mit Antonín Dvořáks Symphonie Aus der Neuen Welt, gespielt von dem herausragenden Geiger Alban Beikircher und den Pilsner Philharmonikern.

Lichterfestival BLIK BLIK (25. – 26. März)

Das Lichterfestival BLIK BLIK ist ein einzigartiges Erlebnis aus der Welt der zeitgenössischen visuellen Kunst, dank dem jedes Jahr verschiedene Orte in Pilsen erleuchtet werden. Lassen Sie sich dieses einmalige Spektakel bei einem Abendspaziergang nicht entgehen. Dieses Jahr können Sie eine Route genießen, die den Kulturraum DEPO2015 mit dem Platz der Republik verbindet. Dort, in der neu renovierten St.-Bartholomäus-Kathedrale, wird die größte und eindrucksvollste audiovisuelle Lichtinstallation Metamorfosis zu sehen sein.

 

Treffpunkt (22. – 23. April)

Große bayerische Feste wie das bekannte Oktoberfest finden in Deutschland traditionell im September und Oktober statt. Das Warten darauf können Sie sich in Pilsen beim tschechisch-bayerischen Festival Treffpunkt:kontakt verkürzen. In der Kreativzone  DEPO2015 entstehen für zwei Tage die beliebten bayerischen Biergärten mit köstlichem Bier aus Tschechien und Bayern, traditionellen Würsten, Brezen und weiteren bayerischen Spezialitäten. Für ein buntes Musik- und Kulturprogramm von beiden Seiten der Grenze wird natürlich gesorgt sein.

Befreiungsfeierlichkeiten (5. – 8. Mai)

Jedes Jahr Anfang Mai kehrt Pilsen während der Befreiungsfeierlichkeiten auf phantasievolle Weise ins Jahr 1945 zurück, wenn Gäste und Einheimische zusammen mit Kriegsveteranen und ihren Familienangehörigen der Befreiung der Stadt durch die amerikanische Armee gedenken. Die Feierlichkeiten bieten ein abwechslungsreiches mehrtägiges Programm, darunter militärhistorische Lager mit Vorführungen des Lebens von Soldaten und Zivilisten, ein Konvoi militärhistorischer Fahrzeuge, thematische Kulturveranstaltungen und Gedenkveranstaltungen an Gedenkstätten des Zweiten Weltkriegs.

 

Prima Fresh Festival (21. – 22. Mai)

Das Prima Fresh Festival ist die größte gastronomische Veranstaltung in der Region. Jedes Jahr werden im Park hinter dem Einkaufszentrum Plaza Stände von Restaurants, Bistros und Foodtrucks aufgebaut, die das Beste der einheimischen und ausländischen Küche sowie die neuesten internationalen Trends in der Lebensmittelzubereitung anbieten. Während des zweitägigen Festivals können Sie die Weinzone mit geführten Verkostungen, die Bierzone mit Live-Musik und Verkostungen von Kleinbrauereien oder die Barzone besuchen, wo Sie auf einer Strandliege einen köstlichen Cocktail genießen können.

Metalfest (2. – 5. Juni)

Anfang Juni findet in Pilsen das beliebte Metalfestival Metalfest im Amphitheater Lochotín statt. Nach einer pandemiebedingten Pause kommen dieses Jahr wieder Musikliebhaber aus ganz Mitteleuropa nach Pilsen. Vier Tage mit der besten Metal-Musik der Welt erwarten sie. Traditionell treten beim Metalfest weltberühmte ausländische Bands wie Running Wild, Eluveitie oder die slowakische Symfobia auf.

Internationales Folklorefestival CIOFF Pilsen (8. – 12. Juni)

Jedes Jahr kommen tschechische und ausländische Folkloregruppen mit farbenfrohen Trachten, Volksmusik und Tanz zum Internationalen Folklorefestival CIOFF nach Pilsen. Die Besucher können traditionellen Instrumenten und Volksliedern aus aller Welt lauschen, bunte Trachten bewundern und sehen, dass Folklore noch immer lebendig ist. Auf dem Programm stehen wieder einheimische Ensembles, Volksmusik aus Mähren und der Slowakei sowie exotischere Gäste mit einem völlig anderen Konzept von Folklore als wir es gewohnt sind.

Nacht mit Oper (24. und 26.Juni)

Nur einmal pro Jahr erfüllt das Pilsener Amphitheater Liebhabern von Opern den Wunsch nach einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die Nacht mit Oper ist eine einzigartige Veranstaltung des großen Pilsener JKT-Theaters unter freiem Himmel, die am Ende der Saison nicht nur spitzenmäßige Gesangsbesetzung, sondern auch eine großartige szenische Verarbeitung der berühmten Oper von Guiseppe Verdi – MacBeth und zwei Tage später das Musical Elisabeth  anstreben.