Zoo Pilsen

Der Pilsener Zoologische Garten gehört zu den am meisten besuchten in der Tschechischen Republik. Die Besucher werden von einer großen Artenvielfalt, einer Rekordzahl von gezüchteten Tieren aus der ganzen Welt und einer erfolgreichen Zucht von Jungtieren angelockt.

www.zooplzen.cz

Öffnungszeiten

Hauptsaison (März – Oktober):
8:00–19:00

Nebensaison (November – Februar):
9:00–17:00

Admission fee

Erwachsene 180 CZK
Kinder 130 CZK
Studenten und Senioren 130 CZK

Familien 580 CZK

Ermäßigung auf die Kombination Zoo + DinoPark

Haltestelle ÖNV

Zoologická zahrada
04 41

Verbindung suchen

Pod Vinicemi 9
301 00 Pilsen

Auf der Karte zeigen

Zu den Stars des Pilsener Zoos gehören Giraffen, Nashörner, Löwen, Tiger, Bären, Pinguine, Flamingos, Känguruhs, Zebras, Krokodile und vielleicht für den einen oder anderen auch die eigentlich gewöhnlichen Tiere im Bauernhof Lüftnerka. Sie sollten sich auch die neueste Ausstellung „Welt im Untergrund“ und „Königreich des Gifts“, in der Sie die giftigsten Schlangen der Welt sehen können, nicht entgehen lassen. Ein Bestandteil des Zoos ist der botanische Teil, mit einem japanischen Meditationsgarten.

Fütterung mit Kommentar

Vor allem an den Wochenenden, während der Hauptsaison und in den Sommerferien können Sie an Falkenshows oder an kommentierten Fütterungen teilnehmen, beispielsweise von Pinguinen oder Schmetterlingen.

Anliegender DinoPark

Es kommt nicht darauf an, ob Sie nur ein bisschen Zeit haben oder einige Stunden. Man kann im DinoPark ruhig den ganzen Tag verweilen. So können Sie auch einen Zoobesuch mit einer Abenteuerreise in die Urzeit verbinden. Im anliegenden DinoPark können Sie die riesigen Modelle der prähistorischen Echsen bewundern, die sich bewegen und Geräusche machen. Bei einem kombinierten Besuch bekommen Sie einen ermäßigten Einitrittspreis.


Klicken Sie die Fotogalerie durch