Wohin auf ein Bier?

Wo kann man in Pilsen gut Bier trinken? Wir wissen es…

In Pilsen finden Sie viele schöne und stylische Kneipen. Einige von ihnen spezialisieren sich, wie kann es anders sein, auf das hiesige „Gold“- ein gut gezapftes und mit Liebe hergestelltes Pils, andere bieten außergewöhnliche Bierspezialitäten an. Wir haben für Sie einige Tipps und Plätze, die Sie nicht auslassen sollten.



Bartenders at the U Salzmannů Restaurant in Pilsen

Wo kann man in Pilsen ein Pils trinken?

U Salzmannů

Die älteste Kneipe Pilsens existiert seit dem Jahr 1637. In einer stilvollen Atmosphäre können Sie ein Pilsener Pils genießen und traditionelle tschechische Spezialitäten kosten.

Pivovarský šenk Na Parkánu

Die bekannte Pilsener Bierstube im ursprünglich brauberechtigten Haus ist direkt mit dem Biermuseum verbunden. Sie hat traditionelles Lagerbier und unfiltriertes Pilsener Urquell und böhmische Küche im Angebot.

Restaurace Na Spilce

Eines der größten Restaurants in der Tschechischen Republik. Sie finden es im Hof der Pilsener Urqell Brauerei in den Räumen des ehemaligen Gärkellers, der sogenannten „spilka“. Sie können dort sieben Sorten von Fassbier und buntgemischte kulinarische Köstlichkeiten nicht nur aus Tschechien, probieren.

Lokál Pod Divadlem

Ein gutes Bier und hausgemachtes Essen im Restaurant im Retrostil. Das Bier legt hier einen sehr kurzen Weg vom Tank zum Glas zurück, bleibt bis zum letzten Schluck frisch und auf dem Tisch wird Ihr Glas in leerem Zustand nie länger als ein paar Sekunden stehenbleiben.

Šenk und Restaurace Lékárna

Das Restaurant und Bierstube mit direktem Blick auf die St.-Bartholomäus-Kathedrale. Wenn Sie den besten „šnyt“ aus einem 12°-Pils trinken wollen, dann kommen Sie in die Lékárna. Genießen Sie hier das qualitativ beste Pils aus dem Tank!

 Švejk Restaurant U Petatřicátníků

Ein süffiges Bier, den Duft von traditioneller böhmischer Küche und ein Bildnis mit dem strengen Blick des alten Monarchen situiert über der Verkleidung des Ausschanks- das alles finden Sie im Švejk. Übrigens ist das das zweitgrößte Restaurant in Pilsen, in das etwa 160 Personen passen.

Wo kann man Bier-Specials finden?

Klub malých pivovarů

Jeden Tag werden hier acht unterschiedliche Biere gezapft. Im Laufe eines Jahres werden hier bis zu 800 Biersorten von 250 Minibrauereien aus der gesamten Tschechischen Republik ausgeschenkt. Das Angebot wird von Flaschenbieren aus der ganzen Welt und hochwertigen Gerichten erweitert.

Pivstro – Brewhemian Beer Bistro

Das Bierbistro verbindet verschiedene Sorten von gezapftem Bier von Minibrauereien und nordamerikanische Küche. Aus dem Zapfhahn kommt unter anderem House Ale von der Minibrauerei Zhůřák, ein Bier, das extra für das Pivstro gebraut wird, das belgische Delirium Tremens und das klassische 12°-Pils.

Pivotečka

In der Bierbar im Zentrum Pilsens können Sie aus zehn Bieren aus dem Fass und einigen Flaschenbieren auswählen. Vom Lager über IPA und APA bis beispielsweise zum belgischen Kasteel Rouge.

Raven Pub City & Bolevec

Zwei Kneipen der Pilsener Brauerei Raven bieten das Beste seiner Produktion vom leichten Lager bis zum stärkeren hochgradigeren Bier. Die wirklich besonderen Bier-Specials werden von einer hervorragenden Küche vervollkomnet und im Raven Pub City werden noch dazu Drinks gemixt.

A selection of Craft beer from Raven Brewery in Pilsen

Francis

Die Bier-Retro-Kneipe, die neben Pilsener Urquell noch gezapftes Bier der Brauereien Zhůřák und Raven ausschenkt, hat auch den vierten (rotierenden) Zapfapparat und einen Kühlschrank voll von – nicht nur- belgischen Spezialitäten.

Purkmistr

Zu dieser Minibrauerei müssen Sie aus dem Zentrum hinaus nach Černice an den Pilsener Stadtrand fahren. Nichtsdestotrotz wird sie das dortige „Degustierbrettchen“ leicht davon überzeugen, dass sich der Ausflug gelohnt hat.

Pivní klub Modrá hvězda

Im unikaten Bierclub im Zentrum der Stadt Pilsen können Sie das vorzügliche Bier der Brauerei in Dobřany „Modrá Hvězda“ aus dreizehn Zapfhähnen kosten.