Bier Challenge!

Schaffen Sie es, an einem Tag alle Brauereien in Pilsen zu besuchen?

Bierfans, nehmt unsere Herausforderung an und versucht im Verlauf eines Tages alle Brauereien in Pilsen und Umgebung zu besuchen. Das ist eine ordentliche Herausforderung, es sind nämlich insgesamt 10. Lesen Sie sich unsere Übersicht , die Ihnen die Planung erleichtert, sorgfältig durch und überzeugen Sie sich davon, dass Sie es mit dem richtigen Timing schaffen, alle zu besuchen.



Pilsener Brauereien finden Sie nicht nur im Zentrum und so machen Sie bei der Erfüllung Ihrer Challenge gleich noch einen Ausflug in die Umgebung. Um sich schneller zwischen den einzelnen Brauereien zu bewegen, können Sie auch den öffentlichen Stadtverkehr nutzen. Die Anfahrtszeit beträgt maximal eine halbe Stunde und mit dem Touristenticket  kommt das Hinundherfahren günstiger. Es möge Ihnen Gottes Glück verheißen sein, damit es Ihnen gelingt, und falls eventuell nicht, verlängern Sie Ihren Ausflug zum Bier ruhig um ein paar Tage, in Pilsen finden Sie auf sicher etwas zur Unterhaltung!

Beginnen Sie im Zentrum

Ganz im Zentrum um den Platz der Republik herum und in den umliegenden Straßen sind drei Brauereien, wo Sie verweilen und auch hervorragend essen können. In der Beer Factory (Straße Dominikánská 8) sind sogar Restaurant und Brauerei unter einem Dach und zur Auswahl stehen hier außer den eigenen Bieren auch einige belgische Zapfbiere. In der Brauerei  Kalikovar (Straße Radčická 60) können Sie im Kellergewölbe der Mühle Kalikovský Mlýn sitzen und sich vor allem untergärig gebrautes Bier schmecken lassen.

Selbst zum Klassischen müssen Sie nicht weit

Ein Stück voneinander, an ein und derselben Adresse, finden Sie traditionelles Bier und die Symbole der Stadt – die Brauereien Gambrinus und Pilsner Urquell (Straße U Prazdroje 7). Um das Wertvollste aus Pilsen zu konsumieren, können Sie zum Beispiel im Restaurant Na Formance Halt machen. Sofern Sie mehr Zeit in Pilsen verbringen, empfehlen wir auch, beide  Besichtigungstrassen der Brauerei zu besuchen.

Malerisches Viertel Roudná

Vom Zentrum ist es über die Roosvelt-Brücke nur eine Katzensprung ins ruhige Viertel Roudná, wo kürzlich die erste Roudná-Brauerei – První Roudenský Pivovar (Straße Na Roudné 17) entstanden ist. Die Brauerei fällt unter die Räumlichkeiten des Saloon Roudná, der immer mit hochwertigen Steaks lockte und nun sein Angebot um ein eigenes Bier bereicherte. 

Bier-Vielfalt im Stadtviertel Bolevec

Wenn Sie genug haben von den traditionellen Lagerbieren, fahren Sie Sie doch nach Bolevec in die  Brauerei Raven (Straße Mozartova 1), wo wirklich niemand vor  extravaganten Zutaten oder Geschmacksrichtungen zurückscheut. Gezapft werden hier ständig bis zu acht Biere verschiedener Stile und bei der Degustation  können Sie nach Vereinbarung auch die Brauerei besichtigen.

In den Süden ins Bier-Bad

Auf dem Brauereihof der Brauerei Purkmistr (Straße Selská Náves 21/2) steht eine große Palette an Bieren und tollem Essen bereit. Falls Ihre Brauerei-Tour zufällig vorzeitig enden sollte, können Sie sich hier auch Entspannung in den einzigartigen Bierbädern gönnen.  In der nicht weiten Brauerei Radobyčice (Straße Radobyčická Náves 318) erleben Sie in den Räumen einer 200 Jahre alten Scheune eine familiäre Atmosphäre. Denken Sie aber daran, dass die Brauerei nur am Wochenende geöffnet hat.

In Koterov können Sie einen Bierbanditen treffen

Sie finden die unkonventionelle Brauerei Plzeňský Bandita (Bier Bandit) (Nová 530/5) im Wohngebiet Koterov im Südosten von Pilsen. Da es sich wirklich um eine kleine familiengeführte Brauerei handelt, ist es immer besser, anzurufen und einen Besuch zu arrangieren. Sie können aber auch einfach spontan vorbeischauen, klingeln und warten. Wenn Sie Glück haben, wird es jemanden geben, der die Tore der Brauerei öffnet und Ihnen ein Bier zapft.

Am weitesten haben Sie es nach Kyšice

Nach Kyšice fahren Sie zwar ein Weilchen, aber der Besuch der Brauerei Pod Lípou (Straße Náves 20, Kyšice) lohnt sich. Die Biere können Sie sich in der Gaststätte dort schmecken lassen und bei Interesse können Sie die Brauerei unter Begleitung des Brauers dort besichtigen.

Übersicht der Haltestellen des ÖNV

  • Beer Factory – Náměstí Republiky
  • Pivovar Kalikovar – Kalikova
  • Pivovar Gambrinus – Gambrinus
  • Plzeňský Prazdroj – Prazdroj
  • První roudenský pivovar – Otýlie Beníškové
  • Pivovar Raven – Mozartova
  • Pivovar Purkmistr – Generála Lišky
  • Rodinný pivovar Radobyčice – Radobyčice
  • Pivovar Pod Lípou – Kyšice
  • Pivovar Plzeňský Bandita – K Dráze

Klicken Sie die Fotogalerie durch