Böhmische Küche

Wohin in Pilsen zu einem traditionellen und modernen böhmischen Essen?

Leckerbissen aus Ländern in der ganzen Welt können wir heutzutage schon jeden Tag zu uns nehmen. Manchmal sehnt sich aber auch der größte Liebhaber von Exotik nach einem guten alten Lendenbraten mit Sahnesoße oder Schweinebraten mit Knödeln und Sauerkraut.  Wo kann man in Pilsen also typische böhmische Gaumenfreuden finden?



U Salzmannů

Die älteste Kneipe Pilsens existiert seit dem Jahr 1637. In einer stilvollen Atmosphäre können Sie ein Pilsener Pils genießen und traditionelle tschechische Spezialitäten kosten. Bei Salzmanns können Sie auch über Nacht bleiben  und so direkt im Herzen der Altstadt verweilen.

Bierstube Na Parkánu

Genau wie U Salzmannů ist die Bierstube Na Parkánu eine von denen, die sich in die Pilsener Biergeschichte eingeschrieben hat.  Sie werden dort mit traditionellen Gerichten zum Bier verwöhnt, ebenso mit Gulasch und Lendenbraten.  Einfach ein komplettes böhmisches gastronomisches Erlebnis.

Švejk restaurant U Pětatřicátníků

In der Straße Riegrova steht neben der Plzeňka auch das Restaurant Švejk. Dieses lockt Sie sicherlich mit einem Schweinehalsgrat mit Kraut und hausgemachtem Kartoffelknödel. Im Sommer können Sie darüberhinaus auf der Terrasse im Innenhof sitzen, von der aus Sie einen schönen Blick auf den Turm der St.-Bartholomäus-Kathedrale haben.

Lokál Pod divadlem

Das Lokál ist eine bereits bekannte und gute Marke. Alle Filialen, inklusive der in Pilsen unter dem Josef-Kajetán-Tyl-Theater haben sich neben dem perfekt gezapften Bier aus dem Tank mit dem Angebot der traditionellen böhmischen Speisen einen Namen gemacht. Rindfleisch an Knoblauch mit Spinat und Kartoffelknödel empfehlen 9 von 10 Pilsnern.

Plzeňka Plzeň

Unweit vom Platz der Republik finden Sie auch das Restaurant  Plzeňka. Laben Sie sich dort an tschechischen Spezialitäten, wie zum Beispiel Schweinshaxe, geräuchterte Rippchen und Schnitzel aller Art. Dazu wird Ihnen natürlich ein präzise ausgeschenktes Bier serviert.

Srdcovka Corso

Ein nicht abgegriffenes Konzept der Küche, das das gute Althergebrachte mit dem neuen Modernen verbindet, hat das Restaurant Srdcovka am Rande des Kopecký-Parks im Angebot. Sie können dort lokale und internationale Speisen probieren, auf Holzkohle gegrillte Gerichte und natürlich Pilsener Bier, das direkt aus dem Tank gezapft wird. Auf dem Tagesmenü finden Sie traditionelles Essen und interessante Spezialitäten, die aus saisonalen Zutaten zubereitet werden.

Klicken Sie die Fotogalerie durch