Genießen Sie die Weihnachtszeit in Pilsen

Dass Pilsen das Jahr über unwiderstehlich ist, ob schon im Frühling wegen der blühenden Parkanlagen oder den Sommer über dank der lebendigen Festivalatmosphäre oder der Biergärten der Bars und Restaurants, gilt in der Vorweihnachtszeit doppelt. Mit dem ersten Adventswochenende, wenn auf dem zentralen Platz der Republik der riesige Weihnachtsbaum angezündet wird, verwandelt es sich in eine Stadt voller Lichter, die eine feierliche Atmosphäre ausstrahlt. Bei einem Spaziergang durch das historische Zentrum bezaubert Sie der Weihnachtsschmuck in den Straßen und anliegenden Gärten. Wo und wie kann man all das am besten genießen?



Auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt findet ab Samstag, den 23. November statt. Bis zum Vorabend von Heiligabend kann man auf dem Markt Handwerkserzeugnisse kaufen und Inspiration für von Hand gemachte Weihnachtsgeschenke und Dekoration bekommen. Mit einem Glühwein oder heißen Punsch in der Hand genießen Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre und vergessen sie nicht, sich beim Engel am Gitter an der Kathedrale etwas zu wünschen oder die Zauberglocke nicht weit von der hölzernen Krippe zu läuten. Am ersten Adventwochenende wird zu Gesang von Weihnachtsliedern traditionell der riesige Weihnachtsbaum angezündet.

An den Weihnachtskrippen nicht nur auf dem Platz der Republik

In Pilsen gibt es jedes Jahr mehrere Weihnachtskrippen. Die größte, eine geschnitzte, bestehend aus insgesamt 72 Figuren, umgibt den Raum in nächster Näher um den Weihnachtsbaum herum auf dem Platz der Republik. Weitere Krippen sind in den Pilsener Kirchen zu sehen, einschließlich der St.-Bartholomäus-Kathedrale. Eine bezaubernde Krippe können Sie in der Mariä-Himmelfahrt-Kirche in der Straße Františkánská ansehen.

Bei der Fahrt mit der Weihnachtsstraßenbahn

Ho-ho-ho. Pilsen hat seine eigene speziell ausgeschmückte Weihnachtsstraßenbahn, die regelmäßig zu den populärsten Weihnachtsstraßenbahnen in Europa zählt. Außer der Beklebung von außen, auf der auch Pilsener Dominanten vertreten sind, ist die Straßenbahn mit ungefähr zweitausend Lichtern und auch im Interieur mit Weihnachtsdekoration ausgestattet. Auch wenn Sie keinen Grund haben sollten mitzufahren, fotografieren können Sie sie sicher.